StrukturpastenStrukturpasten

Strukturpasten

Die Anwendungsmöglichkeiten der Strukturpasten haben sich
in den letzten Jahren erheblich erweitert. Vor allem deshalb,
weil diese Kreativprodukte nicht nur für Collagen, sondern auch
auf Keilrahmen, Holzkästen, Fliesen, in Verbindung mit Schablonen
auch auf Möbelstücken einen wirkungsvollen Gestaltungsbeitrag
bringen.
Hinzu kommt die Kombination mit Acrylfarben, was die Möglichkeit
bietet, Kunstobjekte 3-dimensional und farbig so miteinander
zu kombinieren, das wirkungsvolle Reliefs oder Collagen
entstehen, die farbtonmässig auch noch auf das Interieur
des Raumes abgestimmt werden können, in dem sie zukünftig
gezeigt werden sollen.
… und noch etwas ist wichtig: Die Strukturpasten ermöglichen
aufgrund ihrer Klebewirkung, dass damit auch artfremde Produkte
in die Bildgestaltung integriert werden. Allein das hat den
Zugriff und die Verwendung dieser Produkte so beflügelt, dass
aus dem anfangs kleinen Pastenprogramm in der Zwischenzeit
eine eigenständige, vielseitig verwendbare Produktpalette entstanden
ist.
Während Strukturpasten wahlweise mit oder ohne Quarzsand
oder -mehl gefertigt werden, besteht bei einigen Produkten die
Möglichkeit, sie zusätzlich mit Leichtfüllstoffen, Glaskugeln,
Sägespäne (Mauerputz), Baumwollfasern oder kleinen Natursteinen
zu vermischen, was die Bandbreite der Anwendung
noch vielseitiger macht.
Grundierungen
Das Auftragen der Strukturpasten auf den jeweiligen Untergrund
erfordert in vielen Fällen eine vorherige Untergrundbehandlung,
die wichtig ist, damit das schwere Spachtelmaterial
dauerhaft darauf hält:

Mit dem transparentfarbigen Spachtel-Gel, das direkt aus der kleinen Pen-Flasche auf den ausgewählten Untergrund aus Glas, Keramik, Porzellan, Gips-...

Weiterlesen

Die selbstklebende Spachtelmasse ist vielfältig. Sie haftet mit einem weissen samtigen Überzug auf jedem Untergrund. Auf die weiche Spachtelfläche...

Weiterlesen

Eigentlich eine Art Reisslack - aber doch ganz anders. Verzieren Sie einen Gegenstand mit dem 3-D-Glasdesigner, z. B. eine Brosche, Glasteller oder...

Weiterlesen

Damit auch textile Untergründe, z. B. Leinwände oder Kulissen überspachtelt werden können, müssen sie vorher mit einer fliessfreudigen, gut deckenden...

Weiterlesen

Holztafeln und -bretter werden ebenfalls gern als Spachtelfläche verwendet. Damit die Strukturpasten darauf gut haften, ist es vorteilhaft, solche...

Weiterlesen

Durch das Aufspachteln dieser aussergewöhnlichen Acrylpaste bekommt das Objekt einen fantastischen Antikeffekt, der sich bereits nach kurzer Zeit...

Weiterlesen

Ergänzend zu den weissen Struktur- und Spachtelprodukten stehen hier noch vier fantastisch aussehende Edelmetall-Spachtelpasten und -crems zur...

Weiterlesen

Die mattweisse Spachtelcreme wird bevorzugt für das Auftragen auf mittelschwere

Kartons, kleinen Keilrahmen, Dekorteilen für Mobile, Collagen, zum ...

Weiterlesen

Das ist ein besonders interessantes Gestaltungsmaterial, was ebenfalls mit kleinen Quarzperlen mit einer Grösse von 0,3 bis 1,5 mm Ø vermischt ist. Es...

Weiterlesen

Das ist die gebräuchlichste Spachtelcreme, die aus einer hochwertigen cremigen Acryldispersion mit darin eingearbeiteten Titandioxid-Pigmenten und...

Weiterlesen

Die bewusst mit 1,3 - 2,0 mm Ø grossen Quarzperlen vermischte Sturkturpaste rundet dieses ausgewählte Programm der Dekorationspasten sinnvoll ab. Die...

Weiterlesen

Das ist die gebräuchlichste Spachtelcreme, die aus einer hochwertigen cremigen Acryldispersion mit darin eingearbeiteten Titandioxid-Pigmenten und...

Weiterlesen

Die grobe Strukturpaste wird als Konstrastprodukt zu den anderen verwendet, was bei Collagen und ähnlichen Bildgestaltungen durch das grössere...

Weiterlesen

Auf das Aussehen von Blumenkübeln, -kästen, Stein- und Gipsfiguren im Garten wird immer grösserer Wert gelegt, vor allem deshalb, weil es viele dieser...

Weiterlesen

Damit auch kunstvoll bemalte oder mit Schiebebildern überdeckte Flächen wirkungsvoll craqueliert werden, werden die fertigen Bildbereiche und die...

Weiterlesen

Auch das ist eine universell verwendbare Spachtelmasse, die zum Ein- oder Überarbeiten der bereits fast fertigen Spachtelflächen verwendet wird. Damit...

Weiterlesen

Weil die auf wässriger Basis hergestellten Strukturpasten nicht auf Glas, Metall und unststoffflächen haften, müssen diese Untergründe vorher mit...

Weiterlesen