Produkt-DetailProdukt-Detail

Kerzen-Craquellelack

Das künstliche Altern der Kerzen geschieht durch das Einstreichen mit diesem Effektlack. Nach dem Trocknen der Lackschicht wird die Kerze wahlweise mit Kerzen-Spachtelcreme (72 240), 3-D-Wachsliner (72 250) oder dem Wachs-Designer (80 561) eingestrichen oder bemalt. Bereits wenige Minuten später reisst diese Farbschicht und bekommt kleine Krakelierrisse, die der Kerze ein antikes und damit wertvolles Aussehen geben. Wird die Kerze anschliessend noch mit Effekt-Patina nachbehandelt, legt sich ein Teil der Patina in die Rissfugen und verstärkt dadurch den Antikeffekt. Darüber hinaus ist es möglich, die Kerze noch mit Kerzen-Glanz- oder Mattlack

(80 591.98/99) zu versiegeln.

80 612Kerzen-Craquellelack100 mlKunststoffflaschePE 6