HalloweenHalloween

HALLOWEEN

Schaurige Dekorationen zu HALLOWEEN und nicht viel Zeit für aufwendige Bastelarbeiten?

Unsere DIY´s zeigen Dir erschreckend schöne Beispiele die im Handumdrehen gelingen!

Kürbis-Windlicht - geheimnisvoll leuchtende Gruselgesichter

  • Luftballon mit Wasser füllen.
  • Wachs langsam schmelzen und oranges Wachspigment (Art. Nr. 80076.63) einrühren.
  • je nach gewünschter Schichtdicke 20-30 Mal ins abgekühlte Wachs eintauchen - zwischendurch auf einem Backpapier abstellen, damit ein Boden entsteht.
  • nach dem kompletten Abkühlen Gesicht mit schwarzem Wachs-Designer Konturenliner (Art.Nr 80566.78) aufmalen
Zum Produkt Leuchtende Wachskugel

Taschentuch-Geister - superschnelle Dekoration für Geisterjäger!

  • Holzspieß in eine Styroporkugel stecken und ein Papier-Taschentuch mittig darüberlegen.
  • Stoff-Steiff unverdünnt in eine Sprühflasche geben und Taschentuch damit benetzen.
  • Untere "Zipfel" etwas eindrehen
  • Erhärten lassen und mit schwarzem Filzstift Augen und Mund zeichnen
Zum Produkt Stoff-Steiff

Grusel-Seife - da wird Händewaschen zur Mutprobe!

  • Seife erwärmen und den Boden der Seifengießform bedecken.
  • Kurz abkühlen lassen und Gummitier (Spinne, Würmer, etc.) verkehrt herum einlegen
  • Komplett abkühlen lassen- das einzugießende Objekt sollte fest in der Seife sitzen
  • Restliche Form aufgießen
  • Abkühlen lassen - fertig
Zum Produkt Gießseife