AktuellesCurrent news

Händedesinfektionsmittel nach WHO-Richtlinie

Als einer der wenigen Betriebe mit chemischer Kompetenz im Westallgäu fallen wir unter den Geltungsrahmen der Allgemeinverfügung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) vom 20.03.2020. Diese Allgemeinverfügung wurde erlassen, um die Versorgung mit dringend benötigten Desinfektionsmitteln während der Corona-Krise sicherzustellen und ermöglicht Unternehmen der chemischen Industrie Desinfektionsmittel [1] nach den Vorgaben der WHO [2] zu erzeugen. CREARTEC produziert mit derzeit nicht ausgelastetem Equipment und Personal entsprechende Desinfektionsmittel, um damit unseren eigenen Bedarf zu decken. Wir vertreiben das Produkt auch an Gewerbetreibende, für deren betriebliche Zwecke, an Einrichtungen des Gesundheitswesens, der Sozialfürsorge, an Schulen und Ämtern, sowie an kirchliche Einrichtungen, wie Kirchen, Pfarrgemeindeämter und Einrichtungen in kirchlicher Trägerschaft.

Sollten Sie Interesse haben so können Sie uns am besten telefonisch unter der Telefonnummer 08381 80740-0 kontaktieren:

Art.Nr: 01000Lösung zur hygienischen Händedesinfektion1000 ml14,90 EURVE 8
Art.Nr: 01500Lösung zur hygienischen Händedesinfektion 500 ml 7,90 EURVE 9
Art.Nr: 01250Lösung zur hygienischen Händedesinfektion 250 ml 4,90 EURVE 21

Abgabe jeweils nur in kompletten VE.


[1] Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktionsinformation lesen. 
[2] WHO: World Health Organization / Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf (CH).

Nach oben

CREATIVEWORLD 2020

Die internationale Leitmesse der Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarfsbranche war auch in diesem Jahr mit 9201 Fachbesuchern aus 102 Ländern und 369 Austellern aus 40 Ländern wieder gut besucht. Von vielen Fachbesuchern als Innovationsgenerator in der Branche anerkannt, vermochte CREARTEC auch in diesem Jahr erneut eine Vielzahl von attraktiven Neuigkeiten zu präsentieren. Speziell der diesjährige Fokus auf kleinen „Convenience“-Sets konnte viele Kunden überzeugen, aber auch die Portfolioergänzungen unter der SAPOLINA Dachmarke im DIY-Kosmetikbereich stießen auf reges Interesse. Mit vielen neuen Kontakten und guten Gesprächen vor allem mit internationalen Partnern und Interessenten war die Creativeworld 2020 ein voller Erfolg für unser Unternehmen.

Prüferehrung der IHK Schwaben

Frau Lührs-Hofer aus unserer Geschäftsleitung wurde für ihre 13-jährige Prüfertätigkeit von der IHK Schwaben mit einer silbernen Ehrennadel gewürdigt. 

 

Eingetragen ist sie als Prüferin für Industriekaufmann/frau, Fachkraft Lagerlogistik, Fachlagerist und Büromanagement.

Die Ehrung nahmen Herr Munz und Herr Anselment von der IHK vor.

Anerkennung für Julia Wiedemann


Wir gratulieren ganz herzlich Julia Wiedemann zu ihren hervorragenden Leistungen zum 1,0 Berufsschulabschluss!
Am 19.02.2018 erhielt sie dafür eine besondere Anerkennung von der Regierung Schwaben.

Creativworld 2018

CREARTEC präsentiert eine beeindruckende Auswahl von Produktneuheiten 2018 auf der Creativeworld in Frankfurt. Diese Messe mit insgesamt 336 Aussteller aus 39 Ländern gilt als die internationale Leitmesse der Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarfsbranche.  9.266 Fachbesucher aus 104 Ländern informierten sich über die Neuigkeiten und aufkommenden Trends der Branche.  Und wie uns viele der zahlreichen Fachbesucher und Kunden an unserem neu gestalteten Messestand anerkennend mitteilten, zählt das CREARTEC Neuheiten Programm 2018 zu den Highlights der Messe, speziell das neue Thema „Tauchen“, mit den Tauchmetallen, dem Tauchrost und dem Tauchbeton wurde vielfach als Top-Innovation genannt. Wie eindrucksvoll und aufsehenerregend damit neue Gestaltungsideen umzusetzen sind, zeigte sich auch daran, dass unser tauchbetonierter Plüschhund vermutlich das am meisten fotografierte Ausstellungsstück auf der Messe war!
Es ist sehr erfreulich, dass CREARTEC damit auch nach dem im letzten Herbst erfolgten Wechsel in der Unternehmensleitung einer der Trend-Setter der Branche bleibt.

Gute Geschäfte mit Rost

Das Unternehmen Creartec aus Lindenberg hat auf einer Frankfurter Fachmesse mit neuem Produkt überzeugt und für ein weiteres einen Innovationspreis erhalten. Mit gleich zwei Produkten hat die Lindenberger Creartec Trend-Design-GmbH auf der „Creativworld“ in Frankfurt die Messebesucher und die Fachwelt überzeugt: Ein im Vorjahr vorgestelltes Komplettset zum Herstellen leuchtender Wachskugeln gewann den Innovationspreis „Creative Impulse 2014“ und ließ dabei 37 andere Bewerber hinter sich. Und mit einem selbst entwickelten Verfahren, um Rost auf allen möglichen Werkstoffen entstehen zu lassen, zog das Lindenberger Unternehmen die Blicke auf sich. Umsätze im sechsstelligen Bereich allein mit diesem Produkt erwartet Geschäftsführer Klaus-Peter Lührs.


Innovationspreis Creative Impulse 2014

1. Platz Komplettset des Jahres
"Leuchtende Wachskugel"
  
Wir freuen uns sehr über den ersten Platz